Children with balloons standing in a crowd

Public Outreach

Wissenschaft im Theater

Das mpipks, die Technische Universität Dresden und die Stadt Dresden führen seit 1999 die Veranstaltungsreihe „Wissenschaft im Theater“ durch. Ihr Ziel ist, dem naturwissenschaftlich interessierten Publikum in Dresden und Umgebung allgemein verständliche Vorträge namhafter auswärtiger Wissenschaftler anzubieten.


Juniordoktor 2016/2017

5. April 2017, 16 Uhr: Rabea Seyboldt: Die Entstehung des Lebens - wie funktionierte die erste Zellteilung? Eine Suche nach möglichen Mechanismen mit Hilfe der Physik


Lange Nacht der Wissenschaften 2017

16. Juni 2017
ab 18 Uhr