1.7. Desktop auswählen

In SUSE Linux können Sie zwischen unterschiedlichen Desktops wählen. KDE und GNOME sind leistungsfähige grafische Desktop-Umgebungen, ähnlich wie Windows©. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in Kapitel 7, Der KDE-Desktop und Kapitel 8, Der GNOME-Desktop. Wenn Sie keine der beiden Optionen verwenden möchten, wählen Sie Andere und klicken Sie auf Wählen, um weitere Optionen anzuzeigen. Mit Minimales graphisches System wird ein grafischer Fenster-Manager installiert, mit dem eigenständige X11-Anwendungen und Konsolenfenster ausgeführt werden können, der jedoch nicht die gewöhnlichen integrierten Desktop-Funktionen bietet. Im Textmodus stehen nur Konsolenterminals zur Verfügung.