5.2. Testen von Linphone

Prüfen Sie Ihre Linphone-Konfiguration mithilfe von sipomatic, einem kleinen Testprogramm, das von Linphone getätigte Anrufe beantworten kann.

Prozedur 5.2. Testen einer Linphonekonfiguration

  1. Öffnen Sie ein Terminal.

  2. Geben Sie sipomatic am Prompt ein.

  3. Starten Sie Linphone.

  4. Geben Sie sip:robot@127.0.0.1:5064 als SIP-Adresse und klicken Sie dann auf Anrufen oder Entgegennehmen.

  5. Bei ordnungsgemäßer Linphonekonfiguration hören Sie ein Telefon läuten und kurz darauf eine kurze Ansage.

Wenn Sie diesen Vorgang erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie sicher sein, dass Ihre Audio- und Netzwerkkonfiguration korrekt sind. Wenn bei diesem Test ein Fehler auftritt, vergewissern Sie sich, dass Ihr Soundgerät korrekt konfiguriert und die Wiedergabelautstärke auf einen angemessenen Wert eingestellt ist. Wenn Sie weiterhin nichts hören, überprüfen Sie die Netzwerkkonfiguration, einschließlich der Portnummern für SIP und RTP. Wenn diese von Linphone empfohlenen Standardports von einer anderen Anwendung bzw. einem anderen Protokoll verwendet werden, sollten Sie die Verwendung anderer Ports in Betracht ziehen und es erneut versuchen.