5.3. Multimedia

Der folgende Abschnitt bietet eine Einführung in die beliebtesten Multimedia-Anwendungen für Linux. Sie erhalten Informationen zu Medienwiedergabeprogrammen, Tonbearbeitungslösungen und Videobearbeitungswerkzeugen.

Tabelle 5.3. Multimedia-Software für Windows und Linux

Aufgabe

Windows-Anwendung

Linux-Anwendung

Audio-CD-Spieler

CD Player, Winamp, Windows Media Player

KsCD, Grip, Banshee

CD-Brenner

Nero, Roxio Easy CD Creator

K3b

CD-Ripper

WMPlayer

Grip, kaudiocreator, Sound Juicer, Banshee

Audio-Wiedergabe

Winamp, Windows Media Player, iTunes

amaroK, XMMS, Rhythmbox, Banshee

Video-Wiedergabe

Winamp, Windows Media Player

Kaffeine, MPlayer, Xine, XMMS, Totem

Audio-Editor

SoundForge, Cooledit, Audacity

Audacity

Soundmixer

sndvol32

alsamixer, Kmix

Notensatz

Finale, SmartScore, Sibelius

LilyPond, MusE, Noteedit, Rosegarden

Videoerstellung und -bearbeitung

Windows Movie Maker, Adobe Premiere, Media Studio Pro, MainActor

MainActor, Kino

TV-Anzeigeprogramm

AVerTV, PowerVCR 3.0, CinePlayer DVR

xawtv (analog), motv (analog), xawtv4, tvtime, kdetv, zapping, Kaffeine

KsCD

KsCD ist eine praktische kleine CD-Abspielanwendung für den KDE-Desktop. Seine Benutzeroberfläche ähnelt stark dem Bedienfeld eines normalen, physischen CD-Spielers, was das Programm besonders leicht zu bedienen macht. KsCD unterstützt CDDB, wodurch Sie Informationen zu beliebigen Titeln und Alben aus dem Internet oder aus Ihrem lokalen Dateisystem abrufen können. Weitere Informationen finden Sie unter http://docs.kde.org/en/3.3/kdemultimedia/kscd/.

Grip

Grip bietet CD-Spieler und -Ripper-Funktionen für den GNOME-Desktop. Das Programm unterstützt CDDB-Lookups zu Titel- und Albumdaten. Ripping kann über die integrierten cdparanoia-Funktionen oder über externe Ripper erfolgen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nostatic.org/grip/.

Sound Juicer

Sound Juicer ist eine schlanke CD-Ripperanwendung für den GNOME-Desktop. Weitere Informationen zu Sound Juicer finden Sie unter http://www.burtonini.com/blog/computers/sound-juicer.

Banshee

Banshee ist eine digitale Musikbox, die große Ähnlichkeit mit iTunes aufweist.

K3b

K3b ist ein vielseitiges Medienerstellungswerkzeug. Sie können Daten-, Audio- oder Video Projekte für CDs und DVDs einfach durch drag and drop erstellen. Weitere Informationen zu K3b finden Sie unter http://www.k3b.org/ oder in Kapitel 9, K3b – Brennen von CDs oder DVDs (↑Referenz).

Kaffeine

Kaffeine ist eine vielseitige Multimedia-Anwendung, die eine breite Palette an Audio- und Videoformaten unterstützt, darunter Ogg Vorbis, WMV, MOV und AVI. Sie können verschiedene Arten von Wiedergabelisten importieren und bearbeiten, Screenshots erstellen und Medienströme auf die lokale Festplatte speichern. Weitere Informationen zu Kaffeine finden Sie unter http://kaffeine.sourceforge.net/.

Totem

Totem ist ein Video-Abspielprogramm für den GNOME-Desktop. Es unterstützt Shoutcast-, m3u-, asx-, SMIL- und ra-Wiedergabelisten, ermöglicht die Verwendung der Tastatursteuerung und kann eine breite Palette an Audio- und Videoformaten abspielen. Weitere Informationen zu Totem finden Sie unter http://www.gnome.org/projects/totem/.

amaroK

Das Medienwiedergabeprogramm amaroK kann mit verschiedenen Audioformaten umgehen und gibt die Streaming-Audio-Übertragungen von Radiosendern im Internet wieder. Das Programm kann mit allen Dateitypen umgehen, die von dem als Backend fungierenden Sound-Server unterstützt werden. Derzeit ist dies aRts oder GStreamer. Weitere Informationen zu amaroK finden Sie unter http://amarok.kde.org/ oder in Abschnitt 7.2.1, „amaroK“ (↑Referenz).

XMMS

XMMS ist die traditionelle Wahl für die Multimedia-Wiedergabe. Der Schwerpunkt des Programms liegt bei der Musikwiedergabe. Es bietet Unterstützung für die Wiedergabe von CSs und Ogg Vorbis-Dateien. Benutzer von Winamp sollten XMMS aufgrund der großen Ähnlichkeit leicht zu bedienen finden. Weitere Informationen zu XMMS finden Sie unter http://www.xmms.org/ oder in Abschnitt 7.2.2, „XMMS“ (↑Referenz).

Rhythmbox

Rhythmbox ist ein leistungsstarkes, vielseitiges Medienwiedergabegerät für den GNOME-Desktop. Mit diesem Programm können Sie Ihre Musiksammlung mithilfe von Wiedergabelisten und organisieren und durchsuchen. Es unterstützt sogar Internet-Radio. Weitere Informationen zu Rhythmbox finden Sie unter http://www.gnome.org/projects/rhythmbox/.

Audacity

Audacity ist ein leistungsstarkes, kostenloses Werkzeug zur Audiobearbeitung. Hiermit können Sie Ogg Vorbis- und WAV-Dateien aufzeichnen, bearbeiten und abspielen. Mischen Sie Titel nach Belieben, wenden Sie Effekte darauf an und exportieren Sie die Ergebnisse als WAV- oder Ogg Vorbis- Datei. Weitere Informationen zu Audacity finden Sie unter http://audacity.sourceforge.net/ oder in Abschnitt 7.4, „Harddisk-Recording mit Audacity“ (↑Referenz).

LilyPond

LilyPond ist ein kostenloser Notenblatteditor. Aufgrund seines textbasierten Eingabeformats können Sie einen beliebigen Texteditor zum Erstellen von Notenblättern verwenden. Die Benutzer brauchen sich nicht um Formatierungs- oder Notationsfragen, wie Zeilenabstand, Zeilenumbrüche oder Notenkollisionen zu kümmern. Alle diese Probleme werden von LilyPond automatisch gelöst. Das Programm unterstützt zahlreiche Sondernotationen wie Akkordnamen und Griffschriften. Die Ausgabe kann in PNG, TeX, PDF, PostScript und MIDI exportiert werden. Weitere Informationen zu LilyPond finden Sie unter http://lilypond.org/web/.

MusE

MusE soll ein vollständiges virtuelles Studio für mehrere Tonspuren für Linux darstellen. Weitere Informationen zu MusE finden Sie unter http://www.muse-sequencer.org/index.php.

Noteedit

Noteedit ist ein leistungsstarker Partitureditor für Linux. Damit können Sie Notenblätter erstell und Partituren in verschiedene Formate importieren bzw. daraus exportieren, beispielsweise MIDI, MusicXML und LilyPond. Weitere Informationen zu Noteedit finden Sie unter http://developer.berlios.de/projects/noteedit/.

Rosegarden

Rosegarden ist eine kostenlose Umgebung zum Komponieren und Bearbeiten von Musik. Das Programm weist einen Audio- und MIDI-Sequenzer sowie einen Partitureditor aus. Weitere Informationen zu Rosegarden finden Sie unter http://rosegardenmusic.com/.

MainActor

MainActor ist eine leistungsfähige Videobearbeitungs-Software. Da es eine Windows-Version von MainActor gibt, ist der Übergang von Windows einfach. Weitere Informationen zu MainActor finden Sie unter http://www.mainactor.com/.

xawtv und motv

xawtv ist eine Anwendung zur Anzeige und Aufnahme von Fernsehsendungen, die Analogfernsehen unterstützt. motv ist grundsätzlich mit xawtv identisch, weist jedoch eine etwas andere Benutzeroberfläche auf. Weitere Informationen zum xawtv-Projekt finden Sie unter http://linux.bytesex.org/xawtv/.

xawtv4

xawtv4 ist ein Nachfolger der Anwendung xawtv. Es unterstützt sowohl analoge als auch Digitale Audio- und Videoübertragungen. Das xawtv4-Paket enthält neben dem TV-Anzeigeprogramm noch mehrere weitere nützliche Anwendungen: pia4 (ein befehlszeilengesteuertes Video-Abspielprogramm für mit xawtv4 aufgenommene Videoströme), mtt4 (ein Videotext-Browser), alexplore (ein Programm für den Sendersuchlauf bei DVB-Kanälen; integriert), dvbradio (ein DVB-Radio-Abspielprogramm; zunächst Sendersuchlauf erforderlich) und dvbrowse (ein EPG-Browser). Weitere Informationen finden Sie unter http://linux.bytesex.org/xawtv/.

tvtime

tvtime ist eine schlankes TV-Anzeigeprogramm, das Analogfernsehen unterstützt. Weitere Informationen zu tvtime, einschließlich einem umfassenden Benutzerhandbuch finden Sie unter http://tvtime.sourceforge.net/

kdetv

Eine Anwendung zur Anzeige und Aufnahme von Fernsehsendungen für den KDE-Desktop, die Analogfernsehen unterstützt. Weitere Informationen zu kdetv finden Sie unter http://www.kdetv.org/.

zapping

Eine Anwendung zur Anzeige und Aufnahme von Fernsehsendungen für den GNOME-Desktop, die Analogfernsehen unterstützt. Weitere Informationen zu Zapping finden Sie unter http://zapping.sourceforge.net/cgi-bin/view/Main/WebHome.