36.4. Weitere Informationen

Im Verzeichnis /usr/share/doc/packages/pam des installierten Systems finden Sie folgende zusätzliche Dokumentation:

READMEs

Auf der obersten Ebene dieses Verzeichnisses finden Sie einige allgemeine README-Dateien. Im Unterverzeichnis modules sind README-Dateien zu den verfügbaren PAM-Modulen gespeichert.

The Linux-PAM System Administrators' Guide

Dieses Dokument enthält alle Informationen zu PAM, die ein Systemadministrator benötigt. Hier werden mehrere Themen von der Syntax der Konfigurationsdateien bis hin zu Sicherheitsaspekten von PAM behandelt. Das Dokument ist als PDF-Datei, im HTML-Format oder im reinen Textformat verfügbar.

The Linux-PAM Module Writers' Guide

In diesem Dokument wird das Thema aus der Sicht der Entwickler zusammengefasst. Hier erhalten Sie Informationen zum Programmieren standardkompatibler PAM-Module. Es ist als PDF-Datei, im HTML-Format oder im reinen Textformat verfügbar.

The Linux-PAM Application Developers' Guide

Dieses Dokument enthält alle Informationen, die ein Anwendungsentwickler benötigt, der die PAM-Bibliotheken verwenden möchte. Es ist als PDF-Datei, im HTML-Format oder im reinen Textformat verfügbar.

Thorsten Kukuk hat mehrere PAM-Module für SUSE Linux entwickelt. Er hat unter http://www.suse.de/~kukuk/pam/ einige Informationen zur Verfügung gestellt.