30.2. Virtuelle Konsolen

Linux ist ein Multitasking-System für den Mehrbenutzerbetrieb. Die Vorteile dieser Funktionen können auch auf einem eigenständigen PC-System genutzt werden. Im Textmodus stehen sechs virtuelle Konsolen zur Verfügung. Mit den Tasten Alt-F1 bis Alt-F6 können Sie zwischen diesen Konsolen umschalten. Die siebte Konsole ist für X und reserviert und in der zehnten Konsole werden Kernel-Meldungen angezeigt. Durch Ändern der Datei /etc/inittab kann die Anzahl der verfügbaren Konsolen zur Verfügung festgelegt werden.

Wenn Sie von X zu einer Konsole wechseln möchten, ohne X zubeenden, verwenden Sie die Tasten Strg-Alt-F1 bis Strg-Alt-F6. Mit Alt-F7 kehren Sie zu X zurück.