8.2. Videotext-Unterstützung

Mit alevt können Sie durch die Videotextseiten blättern. Rufen Sie die Anwendung mit Multimedia+Video+alevt oder über die Befehlszeile mit alevt auf.

Die Anwendung speichert alle Seiten des gerade bei motv eingeschalteten Senders. Blättern Sie durch die Seiten, indem Sie die gewünschte Seitenzahl eingeben oder auf eine Seitenzahl klicken. Blättern Sie mit den Tasten << oder >>, die sich am unteren Fensterrand befinden, vor und zurück.

Aktuellere Versionen von motv und seinem Nachfolger xawtv4 beinhalten eigene Videotext-Viewer: mtt (motv) und mtt4 (xawtv4). mtt4 unterstützt sogar DVB-Karten.